Neuer Vorstand Raesfelder Frauenchor

Bei der Jahreshauptversammlung im Dezember 2021 wurde ein neuer Vorstand gewählt.

1.Vorsitzende Gabi Preußner

1.Kassiererin Sigrid Lachnicht

Pressewartin Erika Torringen

Notenwartin Karin Krajnc

Kassenprüferinnen Gertrud Baumeister und Doris Sablotny

Sie wurden in offener Wahl einstimmig gewählt.

Gabi Preußner und Sigrid Lachnicht gaben an, daß beide ihre Ämter nur noch die gewählten 2 Jahre ausüben möchten.

Anfang 2021 übernahm der Herr Michaeld Kauke die musikalische Leitung des Chores. Der Chor wurde im Oktober 2021 durch 2 Sängerinnen verstärkt.

Absage

Leider fällt das angekündigte Konzert am 28. November 2021 – 17.00 Uhr, in

der Raesfelder St. Martin Kirche aus – aufgrund der derzeitigen Corona-Lage.

Endlich wieder singen!

Man glaubt es kaum – die Stimme ist noch da! Die Proben laufen super!

Unser Chorleiter Michael Kauke unterstützt uns mit vollem Enthusiamus auf dem Klavier sowie auch stimmlich.

Es wird geprobt für ein Konzert in der Raesfelder St. Martin Kirche am 28.November 2021 – 17.00 Uhr sowie

für den Auftritt auf dem Adventsmarkt Schloß Raesfeld am 4. Dezember 2021 um 18.00 Uhr.

Und ……wer Lust hat, in unserem Chor mitzusingen (18.00-19.30 Uhr- jeden Montag), kann sich an folgende Sängerinnen wenden:

Gabi Preußner, Tel. 02865/2024243 oder Sigrid Lachnicht, Tel. 02865/603323.

Chorproben-Pause

WICHTIG – WICHTIG – WICHTIG

Die Chorprobe (montags) wird ab sofort für vorläufig 3 Wochen nicht stattfinden!

Passt auf Euch auf und bleibt gesund!

Neuigkeiten

Wichtiger Termin

Die diesjährige Mitgliederversammlung findet am Samstag, 28. März 2020 um 15.00 Uhr im Pfarrsaal, Raesfeld, statt.

Probezeit – Änderung

Ab sofort beginnt die Chorprobe montags um 18 Uhr und endet um 19.30 Uhr. Unser neue Chorleiter ist Herr Michael Kauke.

Rückschau auf Dezember 2019

Weihnachtsfeier mit kleinen Tränen – unser Chorleiter Hanno verabschiedete sich.
Und alle Jahr wieder ein gelungener Auftritt auf dem stimmungsvollen Adventsmarkt auf dem Schloßhof von Schloß Raesfeld

Frauenchor auf Tour de Ruhr

In diesem Jahr brachte uns die Bundesbahn in das nähere Umland, d. h. nach Essen. Die edle Unterkunft war das traditionsreiche Hotel Handelshof!

Vormittags gings dann mit dem Sightseeing-Doppeldeckerbus rund um Essen (zum Norden „Zeche Zollverein“ – Richtung Süden vorbei am Gruga-Park – bis zur Villa Hügel mit der Margaretenhöhe) mit interessanten, neuen Eindrücken über diese Stadt.

Nach 2 Stunden voller Informationen brauchte der Magen unbedingte ein typisches Ruhrpott-Festessen: Curry-Wurst mit Pommes Rot-Weiß!

Am Nachmittag wurde das schöne Wetter zu einem Besuch des Gruga-Parks genutzt, der wunderschöne herbstliche Eindrücke vermittelte.

Am Abend hieß es : Entertainment total in Variete-Theater GOP! Mit viel Aktion und gutem Abendmenü.

Das UNESCO-Welterbe Zeche Zollverein stand am Sonntag auf dem Programm. Eine Rundfahrt mit einem originellen Gefährt vermittelte uns eine außergewöhnliche Industriearchitektur und in der Austellung im Ruhrmuseum erhielt man viele Informationen zur Natur, Kultur und Geschichte des Ruhrgebietes.

Am späten Nachmittag – vollgestopft mit neuem Wissen und leckerem Essen –gings wieder mit der Bundesbahn wieder ins heimische Münsterland. Ein tolles Wochenende war viel zu schnell zu Ende.


ExtraSchicht in der Schloßkapelle

Bei dem Großevent der Borkener Musikschule „ExtraSchicht mit Freunden und Gästen aus Kunst und Kultur“ hatte der Raesfelder Frauenchor einen stimmungsvollen Auftritt in der Schloßkapelle.